Heidelberger Hotel Hirschgasse

Es ist Sommer! Zumindest laut Kalender. Nach und nach brechen Alleinreisende, Pärchen und Familien in den Urlaub auf. Wer noch kein festes Urlaubsziel hat, sollte Heidelberg auf jeden Fall zumindest in Erwägung ziehen! Denn Heidelberg hat sehr viel zu bieten. Hier kann man nicht nur Sehenswürdigkeiten besichtigen, sondern auch in solchen übernachten.

So ist zum Beispiel das 5-Sterne Hotel „Hirschgasse“ das älteste Hotel Heidelbergs und gleichzeitig das älteste Mensurhaus Deutschlands, in dem  bis 1979 Fechtkämpfe zwischen Studenten stattfanden. Heute sind in der Hirschgasse luxuriöse Suiten zu finden, die je nach Bedarf gebucht werden können. Zur Verfügung stehen die 20-25km² großen Junior Suiten, die 26-32km² großen DeluxeSuiten und die 42-61km² großen Salon Suiten. Hier wird der Gaumen zugleich von zwei Restaurants verwöhnt, von derMensurstube und dem Le Gourmet. Das Essen kann nach Wunsch auch auf der Rosenterrasse eingenommen werden. Diese eignet sich aber auch bestens für abendliche Aufenthalte, eventuell mit einem Glas Wein in der Hand, der vom hauseigenen Weinberg „Sonnenseite ob der Bruck“stammt.

Das Hotel befindet sich in dem Villenviertel von Neuenheim, am Aufstieg zum Philosophenweg. Vom Hotel aus ist die Altstadt gerade mal innerhalb von höchstens 10 Minuten zu erreichen.

Die meisten Gäste verlassen dieses Hotel super erholt und zufrieden. Aber überzeugt euch am besten selber davon.

Wir wünschen allen Urlaubern eine erholsame und gute Zeit!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s