Zum Tee bei den Nachbarn

Ihr seid gebürtige Heidelberger oder grade mit der Erkundungstour von Heidelberg fertig und wisst nicht, wo der Spaß weiter gehen kann? Wie wäre es denn mit dem benachbarten Schwarzwald, der genauso  viel Schönheit wie Heidelberg zu bieten hat?

Packt euch ein deftig-leckeres Proviant aus den Pfälzer Wurstspezialitäten (die besten gibt’s bei Cornelius Wurtswaren!) ein und macht euch auf den Weg! Wir wünschen euch viel Freude dabei!

Aktivurlaub in Deutschland

Wandern, Radfahren, Mountainbiken, Rafting, Reiten, Bergsteigen und Skifahrern – Aktivurlaub wird immer beliebter. Den ganzen Tag im Strand im Liegestuhl liegen und sich abends im Restaurant den Bauch voll schlagen, um mit viel zu vielen Kilos zu Hause zurück zu kehren – das wollen inzwischen nur noch wenige Urlauber. Denn längst haben die meisten erkannt, dass es sich viel besser entspannen lässt, wenn man den Tag über aktiv war oder gar ein Biohotel bucht.

Wer sich für Aktivurlaub entscheidet, der will sich frische Luft um die Nase wehen lassen, der will Sonne auf der Haut spüren und etwas für seinen Körper tun.  Sporturlaub bietet viele Möglichkeiten – wer schon immer mal einen ganz neuen Sport ausprobieren  wollte, der kann im Aktivurlaub bei geschulten Trainern die ersten Schritte lernen. Wer sein Hobby bereits seit langem ausübt, der bekommt neue Anregungen, kann sich weiter entwickeln oder einfach den Sport in neuer Umgebung ausprobieren.

Besonders beliebt bei Aktivurlaubern ist die Region Süddeutschland.  Tiefe Wälder, klare Seen und das wunderschöne Panorama der Berge laden zum Sport an der frischen Natur ein. Vom Bodensee bis zum Chiemsee und von den Allgäuer Alpen bis zum Bayrischen Wald bieten sich unzählige Möglichkeiten, sportlich aktiv zu sein.

Foto Hotel Reppert (2)

Hotel Reppert

Foto Hotel Reppert

Hotel Reppert

Wie wäre es zum Beispiel mit einem Aktivurlaub in Franken? Kultur und Abenteuer können Gäste hier erleben.  Wanderer, Paddler und Kletterer finden hier viele Möglichkeiten vor, die die wildromantische Natur bereithält. Wer ein Hotel im Schwarzwald bucht hat viele Erlebnismöglichkeiten, dort gibt es viele gut befestigten Wegen – ein Eldorado für Wanderer, auch Rad fahren, Surfen, Segeln, Gleitschirmfliegen, Segelfliegen, Klettern, Reiten und Wassersport stehen hier auf dem umfangreichen Programm. Auch im Oberbayern kommen selbstverständlich die Kletterer auf ihre Kosten, Klettersteige gibt es hier in vielen verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Im Winter sind die Möglichkeiten unerschöpflich. Langlauf, Rodeln und Skialpin – hier finden Schneefans alle Voraussetzungen, oft auch in speziellen Aktivurlaub-Hotels.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s